Für die beste Darstellung der Webseite von VisitTallinn benutzen Sie bitte Google Chrome.


SCHLIEßEN
HEUTE -3..2
MORGEN 2..6
ÜBERMORGEN -1..4
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN ENGLISCHSPRACHIGEN NEWSLETTER

Registrieren Sie sich auch für den Tallinn Newsletter und erhalten Sie Tipps
über bevorstehende Ereignisse, neu eröffnete Attraktionen und Sonderangebote!

Sie haben den Newsletter bestellt
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Zentrum Tallinns ist sehr kompakt und leicht überschaubar; weiter entfernte Ziele sind dank des Verkehrsnetzwerkes von BussenO-Bussen und Straßenbahnen leicht erreichbar.

Das öffentliche Verkehrsnetz ist von 06:00 bis 23:00 Uhr in Betrieb (manche Linien bis 24:00 Uhr). Das Fahrkartensystem basiert auf Zufallskontrollen, das heißt, Sie können das Verkehrsmittel durch jede beliebige Tür betreten, ohne dem Fahrer einen Fahrschein zeigen zu müssen. Falls Sie jedoch bei einer Kontrolle keinen gültigen Fahrschein vorweisen können, riskieren Sie eine Strafe von 40 €. Manche Passagiere dürfen die öffentlichen Verkehrsmittel gratis benutzen: Kinder im Vorschulalter (unter 7), eine erwachsene Person mit einem Kind unter 3 Jahren, registrierte Einwohner Tallinns (mit einer personifizierten Smartcard und ID).


FAHRSCHEINE

Das öffentliche Verkehrsnetz Tallinns nutzt drei Arten von Fahrscheinen:

Die Tallinn Card
Eine Tallinn Card dient als Fahrschein und erlaubt dem Inhaber die unbegrenzte Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzes während der Gültigkeitsdauer der Card. Sie haben mit der Tallinn Card auch freien Eintritt in Museen und Sehenswürdigkeiten, sie beinhaltet eine kostenlose Stadtrundfahrt Ihrer Wahl sowie andere Preisnachlässe. Jedes Mal, wenn Sie ein öffentliches Verkehrsmittel nutzen, müssen Sie die Fahrt mit Ihrer Tallinn Card bestätigen, in gleicher Weise wie sie dies mit einer Smartcard (siehe weiter unten) tun würden. Mehr Informationen zur Tallinn Card finden Sie hier.

Papierticket
Ein Papierticket für eine Einfachfahrt können Sie beim Fahrer in bar kaufen – nur mit dem exakten Geldbetrag – wenn Sie das Verkehrsmittel betreten. Das Ticket kostet 2.00€ (1.00€ für ISIC-Studenten und Scholar Card-Inhaber) und ist nur für die jeweilige Fahrt mit dem betreffenden Verkehrsmittel gültig. Bewahren Sie das Ticket während der gesamten Fahrtdauer auf.

Smartcard
Die grüne Smartcard aus Plastik (Ühiskaart) ist eine Fahrpreiskarte, mit der Sie das elektronische Fahrscheinsystem benutzen können. Für 2 € Pfand können Sie die Smartcard an jedem R-Kiosk, in Postämtern oder beim Kundenservice der Tallinner Stadtregierung erwerben und dann mit einem ausreichenden Guthaben für die Tickets, die Sie kaufen wollen, aufladen. Sie können die Rückerstattung des 2 € Pfands innerhalb von 6 Monaten ab der ersten Validierung der Karte beantragen.

Rückerstattungen für die Smartcard erhalten Sie:
am Serviceschalter der Stadtverwaltung Tallinn (Vabaduse väljak 7)
am Informationsschalter im Busbahnhof
am R-Kiosk im Tallinner Flughafen, am Bahnhof (Balti jaam) und im Tallinner Hafen.

Smartcard-Fahrpreise:
  • Ticket für 1Stunde – 1,10 € - eine Smartcard kann für bis zu sechs Passagiere einer Gruppe für diese Fahrscheinkategorie benutzt werden.
  • Tagesticket (24h) – 3 €
  • 3-Tage-Ticket (72h) – 5 €
  • 5-Tage-Ticket (120h) – 6 €
  • 30-Tage-Ticket – 23 €.
Das System überwacht die Benutzung Ihrer Smartcard und verrechnet automatisch den kostengünstigsten Fahrschein, auf den Sie Anspruch haben.

Nutzung der Smartcard: Am Beginn einer jeden Fahrt müssen Sie Ihren Fahrschein validieren, indem Sie mit der Smartcard das orangene Prüfgerät neben der Eingangstür des Verkehrsmittels berühren. Ein grünes Licht zeigt die erfolgreiche Validierung Ihres Fahrscheines an, ein rotes Licht bedeutet, dass Ihre Karte nicht gültig ist und Ihr Guthaben aufgebraucht wurde. Um Fahrscheine für mehrere Passagiere zu lösen, berühren Sie mit der Karte das Prüfgerät, wählen dann die Anzahl der Passagiere (bis zu 6) und drücken „OK“. In jedem Fall wird das Restguthaben auf Ihrer Karte angezeigt.

Neue Aufladung: Sie können weitere Guthaben auf Ihre Smartcard an allen Verkaufsstellen der Karte laden. Auch über das Internet (tallinn.pilet.ee) oder über das Telefon können Sie neue Guthaben auf Ihre Smartcard laden. Für weitere Informationen klicken Sie hier. 

Falls Sie Fragen zur Smartcard haben, können Sie die Fahrscheinverkäufer kontaktieren: Tel. +372 611 8000, E-Mail: info@pilet.ee, Webseite: tallinn.pilet.ee.

QR-Ticket

Beim QR-Ticket handelt es sich um eine elektronische Fahrkarte mit einem quadratischen Barcode (QR Code), die zum Entwerten der Fahrkarte in den Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs genutzt werden kann.

Das QR-Ticket kann für eine ausgewählte Anzahl von Fahrten (maximal 10) genutzt werden. Die Anzahl der Fahrten muss beim Kauf festgelegt werden. Das QR-Ticket muss an der vorderen Einstiegstür des Fahrzeugs am entsprechenden Automaten registriert werden. Dazu halten Sie den QR-Code auf Ihrem Handy oder auf dem Papier an den Lesebildschirm des Automaten.

Bitte bedenken Sie, dass ein entwertetes QR-Ticket für die eine betreffende Fahrt gültig ist. Noch nicht entwertete QR-Tickets sind für ein Jahr gültig.

QR-Tickets können für Einzelfahrten genutzt werden. Sie können aber auch für die Fahrt von mehreren Personen zusammen bezahlen, wenn Sie am Automaten mit Hilfe der Pfeile die entsprechende Anzahl von Fahrkarten auswählen und den Kauf mit der Registrierung des QR-Codes bestätigen.

Kauf eines QR-Tickets: QR-Tickets können im Internet auf tallinn.pilet.ee  gekauft werden (eingeloggt oder ausgeloggt). Nach der Bezahlung kann das von der Webseite heruntergeladen werden. Außerdem wird es an Ihre E-Mailadresse geschickt.

Falls Sie beim Ticketkauf eingeloggt sind, sind die Fahrkarten später auf der Seite „My tickets” zu sehen. Die Detailansicht des Tickets zeigt die entsprechende Information und den QR-Code, der zur Entwertung im Fahrzeug genutzt werden kann.

Sie können QR-Tickets auch in der Smartphone-App kaufen. Laden Sie dazu im Goggle Play Store oder im Apple App Store die App von Pilet.ee auf Ihr Telefon. Für die Nutzung müssen Sie zunächst ein Kundenkonto anlegen und einloggen. Wenn Sie Ihr Ticket vom Handy aus kaufen, wird eine Gebühr von 0,32 Euro zum Ticketpreis hinzugefügt.