Für die beste Darstellung der Webseite von VisitTallinn benutzen Sie bitte Google Chrome.


SCHLIEßEN
HEUTE 17..27
MORGEN 16..25
ÜBERMORGEN 19..29
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN ENGLISCHSPRACHIGEN NEWSLETTER

Registrieren Sie sich auch für den Tallinn Newsletter und erhalten Sie Tipps
über bevorstehende Ereignisse, neu eröffnete Attraktionen und Sonderangebote!
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenverarbeitung einverstanden sind.

Sie haben den Newsletter bestellt
 

Foto von: Kaupo Kalda

Foto von: Kaupo Kalda

Foto von: Kaupo Kalda

Foto von: Kaupo Kalda

Kontakt

info@kultuurikatel.ee

+372 5620 1115

Information

Mehr

WLAN Hotspot

 

Zugänglichkeit

Voll zugänglich
  • keine Stufen
  • Schwellenhöhe bis 2,5 cm
  • Steigungsgrad max 10%
  • Türenbreite mind. 70 cm
5% 15m
Steile Rampe
  • Steigungsgrad in Prozent
Automatische Schiebetüren
Behinderten-WC
  • Rollstuhlsymbol auf WC-Tür
  • voll zugänglich
  • gemäß internationalen Standards
Elevator
  • für Rollstuhlfahrer
  • Minimale Abmaße: Tiefe 140 cm, Breite 110 cm, Tür 80 cm

Kultuurikatel (Tallinner Kreativzentrum)

Zu den Favoriten hinzufügen Ihr Favorit!

Das Kreativzentrum ist ein Ort der Kreativität und Kultur im Herzen Tallinns. Seine Türen stehen allen Besuchern offen, und es fungiert als Veranstaltungsort von Workshops, Seminaren, Konferenzen, Festivals, Ausstellungen und vieles mehr. Von 1913-1969 war dieses von Grund auf renovierte Gebäude das Zuhause des zentralen Kraftwerks der Stadt Tallinn. Mit der Gründung dieses Kraftwerks verbreitete sich die Nutzung von Strom in Estland. Das Kreativzentrum hat seinen Namen vom ehemaligen Heizraum (katel auf Estnisch). Dieser wurde 1934 fertiggestellt und wird heute mit seinen Kalksteinwänden von an Kunst interessierten, kreativen Leuten genutzt. Seine erste ernste Begegnung mit der Kunst erfuhr das ehemalige Kraftwerk 1977, als der Komplex für den Kultfilm „Stalker“ von Andrei Tarkovsky genutzt wurde.

Kontakt

info@kultuurikatel.ee

+372 5620 1115

Information

Mehr

WLAN Hotspot

 

Zugänglichkeit

Voll zugänglich
  • keine Stufen
  • Schwellenhöhe bis 2,5 cm
  • Steigungsgrad max 10%
  • Türenbreite mind. 70 cm
5% 15m
Steile Rampe
  • Steigungsgrad in Prozent
Automatische Schiebetüren
Behinderten-WC
  • Rollstuhlsymbol auf WC-Tür
  • voll zugänglich
  • gemäß internationalen Standards
Elevator
  • für Rollstuhlfahrer
  • Minimale Abmaße: Tiefe 140 cm, Breite 110 cm, Tür 80 cm

Bitte klicken Sie auf die Karte, um Sie zu benutzen

Das könnte Ihnen auch gefallen