Für die beste Darstellung der Webseite von VisitTallinn benutzen Sie bitte Google Chrome.


SCHLIEßEN
HEUTE 7..10
MORGEN 7..10
ÜBERMORGEN 6..10
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER (AUF ENGLISCH)

Registrieren Sie sich auch für den Tallinn Newsletter und erhalten Sie Tipps
über bevorstehende Ereignisse, neu eröffnete Attraktionen und Sonderangebote!
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenverarbeitung einverstanden sind.

Sie haben den Newsletter bestellt
 

Foto von: Urmas Haljaste

Foto von: Maret Põldveer-Turay

Foto von: Maret Põldveer-Turay

Autor: visittallinn.ee  •  11.07.2019

Tallinn kann gleich mit fünf Stränden aufwarten, die alle bestens zum Schwimmen und Spaß in der Sonne geeignet sind.

Die Pirita Promenade ist wegen des atemberaubenden Ausblicks auf die Altstadt besonders beliebt. Spazieren Sie auf gut ausgebauten Wegen die Küste entlang, nutzen Sie Ihr Fahrrad oder fahren Sie Inline-Skates. Ein Sonnenbad am Tallinner Strand ist ein guter und ganz anderer Zeitvertreib während Ihres Besuchs. Schwimmen Sie oder segeln Sie in den ruhigen Gewässern vor der wunderschönen Küste der Stadt.

Pirita Strand

Der längste, größte und beliebteste Strand in Tallinn ist ohne Zweifel der Strand von Pirita. Genießen einen Tag am Strand zusammen mit den Einheimischen, die an sonnigen Tagen hierherkommen, um zu entspannen, spielen oder schwimmen. Springen Sie ins kalte und abkühlende Wasser der Ostsee und zählen Sie die Kreuzfahrtschiffe, die in den Tallinner Hafen einfahren oder ihn verlassen. Der 2 km lange Pirita Strand bietet die besten Blicke auf die Altstadt und bietet alle Einrichtungen, die Sie für einen schönen Tag am Strand benötigen.

Anfahrt

Busse Nr. 1A, 8 (Haltestelle Pirita oder Supluse puiestee), 34A und 38 (Haltestelle Pirita) vom Viru Keskus (Viru Zentrum) nach Pirita. Die Fahrt dauert ungefähr 20 Minuten.

Stroomi Strand

Der sandige Stroomi Strand in Nordtallinn ist bei Familien mit Kindern beliebt. Er bietet viel Unterhaltung für Kinder jeden Alters: Trampoline, Spielplätze, Kiosks und Grillstellen. Der Strand befindet sich zwischen der Ostsee und dem Stroomi Strandpark, der ebenfalls ein idealer Ort zum Grillen und Fußballspielen ist. Wenn es zu heiß wird, können Sie in den Schatten gehen und vielleicht sogar ein Nickerchen unter Bäumen machen. Fitnessfans finden hier Volleyball- und Fußballplätze, andere Sport- und Trainingsmöglichkeiten sowie die 2,5 km lange Rocca al Mare Promenade.

Anfahrt

Bus Nr. 40 vom Vabaduse väljak (Platz der Freiheit) nach Supelranna. Die Fahrt dauert ungefähr 30 Minuten.

Kakumäe Strand

Der Kakumäe Strand ist kleiner und ruhiger als die anderen Tallinner Strände, da sich weiter entfernt, am Westrand von Tallinn beim Wohnbezirk Haabersti befindet. Der Strand eignet sich bestens für Kinder, da er über sehr klares und seichtes Wasser verfügt. Auch hier finden Sie Spiel- und Ballplätze am Strand.

Anfahrt

Busse Nr. 21 und 41 vom Balti Jaam (Baltischer Bahnhof) nach Landi, dann 1 km zu Fuß. Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde.

Harku (See) Strand

Der Harku Strand ist der einzige, der sich an einem See befindet. Er ist 200 m lang und bietet warmes, seichtes Wasser. Wenn Sie einen aktiven Tag in der Sonne verbringen wollen, sollten Sie den Harku Strand besuchen. Hier können Sie Minigolf spielen, surfen und rudern.

Anfahrt

Bus Nr. 43 vom Balti Jaam (Baltischer Bahnhof) oder Busse Nr. 16, 22, 36, 42 und 46 vom Vabaduse väljak (Platz der Freiheit) zum Väike-Õismäe parkla. Die Fahrt dauert ungefähr 30 Minuten.

Pikakari Strand

Der Pikakari Strand ist relativ neu und befindet sich nahe dem Katariina Pier, einem ehemaligen Militär- und Industriegebiet. Das Wasser wird hier sehr schnell tief und die Wellen der großen Kreuzfahrtschiffe schlagen hier an den Strand. Es gibt also Spannendes zu entdecken.

Anfahrt

Bus Nr. 59 vom Balti Jaam (Baltischer Bahnhof) nach Pikakari. Die Fahrt dauert ungefähr 25 Minuten.

Das könnte Ihnen auch gefallen