Für die beste Darstellung der Webseite von VisitTallinn benutzen Sie bitte Google Chrome.


SCHLIEßEN
HEUTE 5..8
MORGEN 4..7
ÜBERMORGEN 2..5
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER (AUF ENGLISCH)

Registrieren Sie sich auch für den Tallinn Newsletter und erhalten Sie Tipps
über bevorstehende Ereignisse, neu eröffnete Attraktionen und Sonderangebote!
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenverarbeitung einverstanden sind.

Sie haben den Newsletter bestellt
 

Foto von: Kadi-Liis Koppel

Standort (karte)

Kalju tn 1, Tallinn

Kalamaja

Kontakt

info@kalju.ee

+372 5622 0110

Information

Mehr

Zugänglichkeit

Voll zugänglich
  • keine Stufen
  • Schwellenhöhe bis 2,5 cm
  • Steigungsgrad max 10%
  • Türenbreite mind. 70 cm
3cm
Hohe Schwelle
  • Schwellenhöhe über 2,5 cm
  • Höhe in cm über dem Symbol

Die einzige Kirche im Stadtteil Kalamaja ist auch der erste Ort des Gebetes für Tallinner Baptisten. Der Initiator und Sponsor dieses Kalksteingebäudes, das 1902 fertiggestellt wurde, war Baron Woldemar von Uexküll. Der Name Kalju (auf Estnisch: Felsen) wurde 1945 zugewiesen, als die Straße in Kalju Str. umbenannt wurde, um das Fundament der Religion und den Baptistenglauben zu symbolisieren.
Die neugotischen Bogenfenster tragen zur Kirchenatmosphäre bei.


Standort (karte)

Kalju tn 1, Tallinn

Kalamaja

Kontakt

info@kalju.ee

+372 5622 0110

Information

Mehr

Zugänglichkeit

Voll zugänglich
  • keine Stufen
  • Schwellenhöhe bis 2,5 cm
  • Steigungsgrad max 10%
  • Türenbreite mind. 70 cm
3cm
Hohe Schwelle
  • Schwellenhöhe über 2,5 cm
  • Höhe in cm über dem Symbol
TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews
Filter:
Aktivitäten
Essen & Trinken
Planung
Tallinn Card
Gebiete
Zugänglichkeit
Filter löschen

Bitte klicken Sie auf die Karte, um Sie zu benutzen

Das könnte Ihnen auch gefallen