Für die beste Darstellung der Webseite von VisitTallinn benutzen Sie bitte Google Chrome.


SCHLIEßEN
HEUTE 15..24
MORGEN 15..24
ÜBERMORGEN 17..26
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN ENGLISCHSPRACHIGEN NEWSLETTER

Registrieren Sie sich auch für den Tallinn Newsletter und erhalten Sie Tipps
über bevorstehende Ereignisse, neu eröffnete Attraktionen und Sonderangebote!
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenverarbeitung einverstanden sind.

Sie haben den Newsletter bestellt
 

Foto von: Kadi-Liis Koppel

Foto von: Visit Estonia

Foto von: Noora Karppi

Foto von: Toomas Tuul

TripAdvisor-Bewertungen

4.5

auf der Basis von 818 Reviews

Information

Mehr

Zugänglichkeit

Begrenzte Zugänglichkeit
  • Türenbreite unter 70 cm
  • Stufen- oder Schwellenhöhe über 4 cm
  • Steigungsgrad über 10%
20% 1m
Steile Rampe
  • Steigungsgrad in Prozent

Mehr

An beiden Enden 1 Meter lang und mit 20% Neigung. Kopfsteinpflaster uneben und mit Löchern.

Katariina käik (Die St. Katharinenpassage)

Zu den Favoriten hinzufügen Ihr Favorit!

Was diese wohl malerischste Gasse der Altstadt besonders interessant macht, ist die Tatsache, dass sie das Zuhause der St.Katharinengilde ist. Es handelt sich um eine Ansammlung an Handwerkstätten, wo Künstler traditionelle Methoden anwenden, um Glaswaren, Hüte, Steppdecken, Keramik, Schmuck, handbemalte Seide und vieles mehr herzustellen und zu verkaufen. Die Werkstätten sind in kleinen Räumen aus dem 15. bis 17. Jh. auf der Südseite der Gasse untergebracht. Es handelt sich um offene Studios, so dass Besucher den Künstlern bei der Arbeit zuschauen können, sei es nun beim Glasblasen, Weben oder Töpfern.

Auch wenn man schon beim Zuschauen ins Träumen kommt, ist es doch das Ambiente der St. Katharinenpassage, das sie so besonders macht. Kein anderer Ort in Tallinn vereint die mittelalterliche Atmosphäre derart mit Kreativität.


Information

Mehr

Zugänglichkeit

Begrenzte Zugänglichkeit
  • Türenbreite unter 70 cm
  • Stufen- oder Schwellenhöhe über 4 cm
  • Steigungsgrad über 10%
20% 1m
Steile Rampe
  • Steigungsgrad in Prozent

Mehr

An beiden Enden 1 Meter lang und mit 20% Neigung. Kopfsteinpflaster uneben und mit Löchern.

TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

"Medieval walkway"

4.5

22. Mai 2018, by Nancy H

We went through this passage on our way to the Lower Town and is the home of St. Catherines Guild, a collection of craft studios. We went by the famous "wall of sweaters" where merchants sell hand... Lesen Sie weiter

"Old passage"

4.5

21. Mai 2018, by Tupscyprus

Old walkway, with some craft shops, selling ceramics, leather, wooden items. There are some tombstones, very unusual passage, worth a walk. Lesen Sie weiter

"Hidden laneway"

4.5

10. Mai 2018, by KatielouAustralia

This half-hidden walkway runs behind what used to be St. Catherines Church. It connects Vene street with Müürivahe Lane where the towns famous knit market operates. Very picturesque Lesen Sie weiter

Bitte klicken Sie auf die Karte, um Sie zu benutzen

Das könnte Ihnen auch gefallen