Für die beste Darstellung der Webseite von VisitTallinn benutzen Sie bitte Google Chrome.


SCHLIEßEN
HEUTE 5..9
MORGEN 5..9
ÜBERMORGEN 5..8
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER (AUF ENGLISCH)

Registrieren Sie sich auch für den Tallinn Newsletter und erhalten Sie Tipps
über bevorstehende Ereignisse, neu eröffnete Attraktionen und Sonderangebote!
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenverarbeitung einverstanden sind.

Sie haben den Newsletter bestellt
 

Foto von: Noora Karppi

Foto von: Paul Kuimet

Foto von: Paul Kuimet

Foto von: Paul Kuimet

Foto von: Paul Kuimet

TripAdvisor-Bewertungen

4.0

auf der Basis von 94 Reviews

Standort (karte)

Mäekalda tn 2, Tallinn

Kadriorg

Mehr

Entfernung:

Vom Flughafen

5km

Vom Hafen

3.7km

Vom Bahnhof

4.50km

Vom Busbahnhof

2.50km

Geöffnet/erhältlich

01.10-30.04 Mi 10-20, Do-Sa 10-17, So 10-16
01.05-30.09 Mo.Di, Do-Sa 10-18, Mi 10-19, So-10-17

Gebühren

Preis 4.00€
Kinderkarte 3.00€
Familienkarte 8.00€
Gratis mit der Tallinn Card

Webseite

WWW

Kontakt

peetri@linnamuuseum.ee

+372 6013 136

Information

Mehr

Empfehlenswert für kinder

 

WLAN Hotspot

 

Zugänglichkeit

Zugang fehlt
  • Zugang erschwert
  • Objekt auf zweiter oder höherer Ebene
3
Stufen
  • Anzahl der Stufen über dem Symbol

Das Hausmuseum von Peter I. ist Tallinns ältestes Museum, das 1806 für Interessierte auf Initiative des russischen Zaren Alexander I. eröffnet wurde.

Das aus dem 17. Jh. stammende Gebäude erwarb der russische Zar Peter I. im Jahre 1714, um es während seiner Tallinnaufenthalte zum Wohnen zu nutzen. Besonders gefiel ihm die hinter der Villa befindliche Aussicht vom Hügel Lasnamägi auf das Meer und den Hafen. So konnte er feindliche Schiffe beobachten, die während des Großen Nordischen Krieges (1700-1721) im Finnischen Meerbusen patrouillierten. Im Jahre 1718 hatte Peter I. auch die angrenzenden Gebiete erworben und er begann mit dem Bau des Schlosses Kadriorg mit dem dazugehörenden Park. Das erste Zuhause des Zaren im Park wurde unter dem Namen „Alter Palast“ bekannt.

Seit 1941 fungiert das Haus Peter I. als Filiale des Tallinner Stadtmuseums.

Im Museum sind einzigartige Exponate ausgestellt, die Peter I. und Katharina I. hier tagtäglich umgaben. Außerdem befindet sich im Haus eine besondere Gemäldekollektion, dessen Glanzstück das Originalporträt des Zaren Michail Fjodorowitsch Romanow (Michael I.) ist, das 1639 der Bruderschaft der Schwarzhäupter geschenkt wurde.

Gratis mit der Tallinn Card!

Standort (karte)

Mäekalda tn 2, Tallinn

Kadriorg

Mehr

Entfernung:

Vom Flughafen

5km

Vom Hafen

3.7km

Vom Bahnhof

4.50km

Vom Busbahnhof

2.50km

Geöffnet/erhältlich

01.10-30.04 Mi 10-20, Do-Sa 10-17, So 10-16
01.05-30.09 Mo.Di, Do-Sa 10-18, Mi 10-19, So-10-17

Gebühren

Preis 4.00€
Kinderkarte 3.00€
Familienkarte 8.00€
Gratis mit der Tallinn Card

Webseite

WWW

Kontakt

peetri@linnamuuseum.ee

+372 6013 136

Information

Mehr

Empfehlenswert für kinder

 

WLAN Hotspot

 

Zugänglichkeit

Zugang fehlt
  • Zugang erschwert
  • Objekt auf zweiter oder höherer Ebene
3
Stufen
  • Anzahl der Stufen über dem Symbol
TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

"Partial tour"

4.0

25. September 2019, by sandralee2017

Peters cottage was part of our tour and we only saw the outside. Our guide shared many details about it along with the history of park, The interior of it was not open for tourist so that was... Lesen Sie weiter

"Fascinating piece of history"

4.0

25. September 2019, by Aheyward

We came to see Kadriorg Palace on a Monday, not realising that it is closed on Mondays. Never mind we enjoyed the external views and the gorgeous parks and gardens. Then we discovered this little... Lesen Sie weiter

"Not to be missed highlight of Kadriorg Park"

4.0

9. September 2019, by HelenW3596

We visited Kadriorg Park to escape from the hordes of tourists in the old town and stumbled upon what remains an enduring memory of Tallinn. Having experienced the grandeur of the Peters palaces... Lesen Sie weiter

Filter:
Aktivitäten
Essen & Trinken
Planung
Tallinn Card
Gebiete
Zugänglichkeit
Filter löschen

Bitte klicken Sie auf die Karte, um Sie zu benutzen

Das könnte Ihnen auch gefallen