Für die beste Darstellung der Webseite von VisitTallinn benutzen Sie bitte Google Chrome.


SCHLIEßEN
HEUTE 2..6
MORGEN 2..6
ÜBERMORGEN 2..6
REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER (AUF ENGLISCH)

Registrieren Sie sich auch für den Tallinn Newsletter und erhalten Sie Tipps
über bevorstehende Ereignisse, neu eröffnete Attraktionen und Sonderangebote!
Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie mit der Datenverarbeitung einverstanden sind.

Sie haben den Newsletter bestellt
 

Foto von: Tallinn City Museum

Foto von: Paul Kuimet

Foto von: Tõnu Tunnel

Foto von: Paul Kuimet

Foto von: Paul Kuimet

TripAdvisor-Bewertungen

4.0

auf der Basis von 101 Reviews

Standort (karte)

Lühike jalg 9a, Tallinn

Altstadt

Mehr

Entfernung:

Vom Flughafen

5km

Vom Hafen

1.8km

Vom Bahnhof

0.70km

Vom Busbahnhof

3.50km

Geöffnet/erhältlich

01.10-30.04 Di, Mi, Fr-So 10-17, Do 10-20
01.05-30.09 Mo-So 9-18

Gebühren

Preis 14.00€
Kinderkarte 8.00€
Familienkarte 28.00€
Gratis mit der Tallinn Card

Webseite

WWW

Kontakt

neitsitorn@linnamuuseum.ee

+372 601 2605

Information

Mehr

Empfehlenswert für kinder

 

Zugänglichkeit

Zugang fehlt
  • Zugang erschwert
  • Objekt auf zweiter oder höherer Ebene

Der Jungfernturm, der ursprünglich im 14. Jahrhundert erbaut wurde, wurde im Laufe der Jahrhunderte umgebaut und als Wohnhaus und Café genutzt. Heute befindet sich in der Verteidigungsanlage das Museum und Café des Jungfernturms, wo Sie einen Ort mit reicher Geschichte entdecken und Kulinarisches zu einer großartigen Aussicht genießen können. Der Jungfernturm ist Teil des Kiek in de Kök Festungsmuseum

Im Mittelalter war der Turm als „Megedetorn“ später auch als „Mädchenthurm“ bekannt (Estnisch: Neitsitorn).

Der rechteckige Jungfernturm, der ursprünglich als Schutzgebäude genutzt wurde, wurde im 18. Jahrhundert zu einem zweistöckigen Wohnhaus umgebaut, wo bekannte Personen der estnischen Kulturgeschichte wohnten und lebten, darunter die Künstler Kristjan und Paul Raud. In den 1980er Jahren wurde ein Café eröffnet, das schnell zu einem angesagten Treffpunkt wurde. 

Zurzeit ist der Turm als Museum und Café geöffnet. Die Ausstellung des Jungfernturms präsentiert die Cafékultur von Tallinn und Süßwarenhersteller der 20er und 30er Jahre. Außerdem gibt es eine Fotoausstellung über die jüngere Geschichte des Turms. Das Café bietet einen herrlichen Blick auf den Garten des dänischen Königs und die Unterstadt. Vom Turm gelangen Sie entlang der Stadtmauer auch zum Marstallturm und zum Torturm.

Neben dem Haupteingang im Garten des dänischen Königs gelangen Sie in das Museum auch durch den Kanonenturm Kiek in de Kök

Kostenlos mit der Tallinn Card.

Standort (karte)

Lühike jalg 9a, Tallinn

Altstadt

Mehr

Entfernung:

Vom Flughafen

5km

Vom Hafen

1.8km

Vom Bahnhof

0.70km

Vom Busbahnhof

3.50km

Geöffnet/erhältlich

01.10-30.04 Di, Mi, Fr-So 10-17, Do 10-20
01.05-30.09 Mo-So 9-18

Gebühren

Preis 14.00€
Kinderkarte 8.00€
Familienkarte 28.00€
Gratis mit der Tallinn Card

Webseite

WWW

Kontakt

neitsitorn@linnamuuseum.ee

+372 601 2605

Information

Mehr

Empfehlenswert für kinder

 

Zugänglichkeit

Zugang fehlt
  • Zugang erschwert
  • Objekt auf zweiter oder höherer Ebene
TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

"Pricey entrance"

4.0

24. November 2019, by ShavyB

There were two different price 10€ for the four towers only and 14€ for a combination ticket - Four towers plus Bastion tunnels. We only pay for the towers and walkthrough the wall although it was... Lesen Sie weiter

"Interesting Museum; Connects to Kiek in de Kök Museum and Bastion Tunnels"

4.0

6. August 2019, by YO_LOOK_AT_ME

It was a very interesting museum and its connected to the Kiek in de Kök Museum and Bastion Tunnels which takes you thru the history of the use of the tunnels, etc. Overall, worth a visit. Lesen Sie weiter

"A view from the top of the walls"

4.0

2. Juli 2019, by meryll83

For a small charge we were able to climb the tower and walk along the town walls - a fun experience and worth doing. Lesen Sie weiter

Filter:
Aktivitäten
Essen & Trinken
Planung
Tallinn Card
Gebiete
Zugänglichkeit
Filter löschen

Bitte klicken Sie auf die Karte, um Sie zu benutzen

Das könnte Ihnen auch gefallen