Sport & Abenteuer

    Ferienzentrum Paekalda

    Das Ferienzentrum Paekalda befindet am künstlichen Rummu-See, der als Estlands „Atlantis“ bekannt und 45 Autominuten (45 km) südwestlich von Tallinn gelegen ist.

    An der Stelle des Rummu-Sees befand sich zu Sowjetzeiten ein Tagebaugebiet, in dem der als Vasalemma-Marmor bekannte Kalkstein abgebaut wurde. Als Arbeitskraft dienten die Insassen des in der Nähe gelegenen Gefängnis Murru. Nach der Einstellung des Abbaus zu Beginn der 1990er Jahre stieg in dem Gebiet das Grundwasser an und überschwemmte das gesamte Gebiet. Neben Gebäuden und Drahtzäunen sowie Maschinen befinden sich auch Bäume und Sträucher unter Wasser, die heute wie ein Wald unter Wasser erscheinen.

    Das Ferienzentrum Paekalda bietet im Sommer verschiedene spannende Aktivitäten auf dem Rummu-See an. Unter Leitung eines Führers können Sie im kristallklaren Wasser zu den Ruinen tauchen oder auf dem See im Kanu oder auf einem Floß fahren. Übernachten können Sie in einzigartigen Fasshütten, die sich auf dem Wasser befinden. 
    Ein Transfer von Tallinn zum Rummu-See und zurück kann bestellt werden.
    Teilen

    TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

    TripAdvisor logo tripadvisor rating 1.0 of 5

    auf der Basis von 1 Reviews

    • Безразличие к клиентам!!!

      tripadvisor rating 1 of 5
      Juli 26, 2020 Autor: naataaliaa1989

      Купили ваучеры на туристической выставке и зря! Договорились что доски возьмём в 15.00, но об этом помнили только мы, еле нашли персонал, они схватили наш ваучер и забыли о нас... дальше мы прождали... Lesen Sie mehr Kommentare