Attraktionen & Museen
Foto von: Kirsti Eerik

    Skoone-Bastion oder Rannamägi (Strandberg)

    Seinen Namen hat sie von einer südschwedischen Provinz namens Skåne. 1948 wurde ein stalinistisches Sommertheater errichtet, das damals das größte Holzgebäude in Estland war. 1997 brannte dieses Gebäude ab. Als Teil der Veranstaltungen im Rahmen des Jahres als Kulturhauptstadt 2011 wurde an die gleiche Stelle das zeitgenössische Stroh-Theater errichtet. In der Umgebung gibt es verschiedene Spielplätze. Der Skoone-Bastion-Park verfügt auch über das erste Parkourgelände in ganz Osteuropa.
    Teilen

    TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

    TripAdvisor logo tripadvisor rating 3.0 of 5

    auf der Basis von 3 Reviews

    • Small park

      tripadvisor rating 3 of 5
      September 10, 2018 Autor: George A

      There aren't a lot of things to see there as the bastion has been changed into a nice playground for the kids

    • A nice spot for bodyweight training

      tripadvisor rating 3 of 5
      August 5, 2018 Autor: douglasm383

      Located at the top of Bastion Skåne (Skoone Bastion) is a small parkour inspired outdoor gym. There’s also a few small ramps for skateboards. A nice quite place that I found was good for bodyweight... Lesen Sie mehr Kommentare

    • 公園

      tripadvisor rating 3 of 5
      Februar 4, 2020 Autor: tomo-c2

      スクーン要塞となっていますが普通の公園のように見えました。よくみると要塞だったのかと思うところもありますが、やはり公園にしか思えませんでした。