Attraktionen & Museen

    Tallinner Synagoge

    Die 2007 erschaffene Tallinner Synagoge ist das modernste Gebetshaus in der Stadt. Bis zu seiner Vollendung war es ein langer Weg. Im Zweiten Weltkrieg wurde die jüdische Gemeinde in Tallinn ausgelöscht und die Synagoge bombardiert. In den Nachkriegsjahren kehrten einige einheimische Juden nach Tallinn zurück, hinzu kamen viele russische Juden, aber das Sowjetregime verbat jegliche Ausübung des jüdischen Glaubens.
    Nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit im Jahre 1991 wurde eine jüdische Gemeinde neu gegründet, die mit einem Kulturzentrum anfing und dann um eine jüdische Schule erweitert wurde. 2006 wurde nach der Ernennung von Rabbi Shmuel Kot zum Oberrabiner ein neues Gebetszentrum in einem benachbarten Gebäude errichtet.
    Mit der Eröffnung der Synagoge wurde der jüdischen Gemeinde ein neues Zentrum gegeben, in dem religiöse Veranstaltungen veranstaltet und jüdische Feiertage in der Halle mit 200 Sitzplätzen begangen werden, das die Zubereitung und Verteilung koscherer Speisen überwacht sowie eine Mikwe und ein jüdisches Museum beherbergt.
    Teilen

    TripAdvisor®-Bewertungen und Reviews

    TripAdvisor logo tripadvisor rating 4.5 of 5

    auf der Basis von 22 Reviews

    • Very beautifull

      tripadvisor rating 5 of 5
      Juli 20, 2020 Autor: Simo K

      The first time I visited synagogue from the inside. This one was really impressive and beautiful. The guide did his job well to give many details about the building and history. I highly recommend it.

    • The heart of Jewish life in Estonia

      tripadvisor rating 4 of 5
      Februar 2, 2020 Autor: Mikael F

      On our way from the port to the Hilton, we passed this ultramodern synagogue completed in 2007. The original synagogue, built in 1883, was destroyed during World War II. During Soviet times... Lesen Sie mehr Kommentare

    • Beautiful small synagogue

      tripadvisor rating 5 of 5
      Dezember 15, 2019 Autor: Hawk470

      Reports of Jewish settlers in what is now Estonia date from the 14th century, with Johannes Jode’s arrival in 1333, however their main settlement occurred in the 19th century when they officially... Lesen Sie mehr Kommentare